Facelift / Gesichtsstraffung mit Wasserstrahl

Bei fortgeschrittenen Alterserscheinungen des Gesichtes, bei denen kleinchirurgische Maßnahmen nicht mehr zielführend sind, kann oftmals eine „echte“ Gesichtsstraffung zum gewünschten Erfolg führen.

Das klassische Facelift wird normalerweise in einer sogenannten dry-tech Variante durchgeführt. Hierbei wird aufwendig und dezidiert die Gesichtshaut scharf gelöst und gestrafft.

Mit der innovativen wasserstrahl-assistierten Methode, kann die sogenannte Präperation und letztendliche Straffung der Gesichtshaut sehr gewebeschonend und deutlich risikoärmer realisiert werden.

Gerne berate ich Sie hierzu persönlich in meiner Sprechstunde.